Begründet Schlechtwetter einen Nachtragsanspruch?

Der BGH hat in seinem Urteil vom 20.04.2017 entschieden, dass aufgrund außergewöhnlich schlechten Wetters, das während der Bauarbeiten auftritt, grds. kein Anspruch auf Entschädigung für den Werkunternehmer besteht (Az. VII ZR 194/13). Häufig kommt es während der...